Wer ein winziges Schlaf- oder Kinderzimmer aufbauen möchte, der wird schlichtweg zur Kenntnis nehmen, dass man somit bei der Auslese der Möbel gestalterisch sein muss um ausreichenden Stauraum zu entwickeln. Denn ob Winterkleidung, Bettzeug, Bücher oder Spielwaren, es gibt jede Menge Sachen, die im Schlaf- oder Kinderzimmer ihren Bereich aufspüren müssen. In Folge dessen wählen eine Menge Menschen ein Bett mit Bettkasten um außerplanmäßigen Platz zu schaffen, aber wer noch vielmehr zusätzlichen Spielraum benötigt, der wird mit einem Stauraumbett die sinnvollste Wahl treffen. Denn ein Stauraumbett bietet nicht allein einen Bettkasten, sondern hat noch alternative Fächer und vielmals auch gedrungene Regale, sodass man mit einem Stauraumbett erheblich viel Platz in seinem Schlafraum einsparen kann. Für Bälger kann ein solches Bett zudem vorzüglich sein, da so alle Spielwaren im Raum des Ruhelager eingeräumt werden können und keineswegs mehr auf dem Boden herumliegen müssen.

Ein Stauraumbett schenkt unzählige Vorzüge und mickrige Hakene

Der größte Vorzug von einem Stauraumbett liegt merklich auf der Hand, denn dieses Lager bringt seinem Eigentümer viel weiterführenden Raum, ohne auf diese Weise vielmehr Platz als notwendig zu verbrauchen. Dank des Bettes, welches unweigerlich in denSchlafraum muss, kann so etwa auf eine Kommode verzichtet werden. Speziell bei geringen Räumlichkeiten, oder Kammern, die auf Grund von Dachschrägen nur kompliziert mit Möbeln ausgestattet werden können bringt ein solches Ruhelager einen spürbaren Nutzen mit sich.…

Wer seinen neuen Schlafbereich aufbauen will, der wird nicht selten seinen Traum auf ein großes Bett aufheben, da sich schlicht der Platz für dieses Wunschbett nicht aufspüren lässt. Oft wird das Positionieren eines Schranks oder einer Kommode als wichtiger angesehen, damit hinreichend Raum existent ist. Doch welche Person sich in der großen Bettenwelt umschaut, der wird dahintersteigen, dass er sich ein e Koje in Wunschgröße besorgen kann und so die präferierte Liegefläche und genügend Stauraum und auch Lampen zum Einsatz bringen kann. Im Besonderen in modernen Kinderzimmern ist der Platzmangel angesagt und so ist das Funktionsbett ein beliebtes Kinderbett, dass mittels seine ungekünstelten Werkstoffe wie Holz voll dem Trend zu einem heilenden Raum folgt.

Welche Vorzüge liefert ein Funktionsbett?

Im kompakten Kinderzimmer sind die Funktionsbetten das bestmögliche Schlafmöbel. Jetzt kann man ein klassisches Lager positionieren und auch ausreichender Raum ist nun existierend. Auch als Doppelbett für das kleine Schlafraum ist das Funktionsbett ausgezeichnet zu stellen und so kann auf andere Kommoden oder einen Spind verzichtet werden. Die Ersparnis von Stellplatz ist ein eindeutiger Positiver Aspekt und so kann anstatt eines Betts und eines Schranks allein ein Funktionsbett gekauft werden. Mit diesem Bett kann freilich ebenfalls aus einem Einzelbett ein Doppelbett werden, falls im Bettkasten eine andere Liegefläche bestehend ist.…